Lösung Januar 2016

Welcher Zeitabschnitt ist auf diesem EKG gefährlich verlängert?

Antwort: Die QT-Zeit ist deutlich verlängert

 

Wie heißt die daraus resultierende Rhythmusstörung?

Antwort: Torsades des Pointes

 

In diesem Fall war ein iv. gegebenes Antiarrhythmikum schuld, welches - und was ist das Gegenmittel der Wahl (gramm-weise, rasch gespritzt)?

Antwort: Amiodaron, sofort Magnesium (auf Englisch: iv-push, damals 6,6 gm - mehr war nicht vorrätig)

 

Lösungsarchiv

Kardiologie im Spickel   •   Gentnerstraße 31   •   86161 Augsburg

Datenschutzerklärung